CORONA NEWS 2 – Training erst nach den Sommerferien

Veröffentlicht in: Uncategorized | 0

Liebe TTG´lerinnen und TTG´ler!

Seit Freitag, den 19.06. dürfen alle Sportler*innen des Schwalm-Eder-Kreises wieder zurück in die Sporthallen – unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen der jeweiligen Verbände und der Einhaltung des Hygieneplans des Sportvereins.

In diesen Plänen werden Voranmeldungen, feste Trainingspartner, Desinfektion, Mindestabstand u.ä. auf uns zukommen. Das alles für drei Trainingstermine (!), dann wird die Halle wieder geschlossen (6 Wochen Sommerferien). Das ist für die Kinder und Jugendlichen im Training nicht vernünftig zu vermitteln und viele Damen und Herren werden sich daran gewöhnen müssen, dass Tischtennis in Corona-Zeiten anders sein wird.

Deshalb haben wir im Vorstand beschlossen:

Wir beginnen mit dem Training erst nach den Sommerferien!!!

Wir werden im Laufe der Sommerferien beraten, ob und in welcher Form wir zum Wiedereinstieg Trainingstage für Jugendliche, Damen und Herren unter Einhaltung der dann gültigen Hygienemaßnahmen organisieren können.

Wir hoffen auf euer Verständnis und wünschen euch, trotz der besonderen Zeiten, einen schönen Sommer und freuen uns gemeinsam mit euch auf die Zeit, wenn wir die Schläger wieder auspacken können.

Michael Koslowski

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.